Alle Interessenten für unsere Wohnungskatzen, die einen Balkon haben (was wir toll finden), müssen ihn zum Zeitpunkt der Vermittlung katzensicher eingenetzt haben. 

Katzenbabies vermitteln wir ab einem Alter von ca. 12 Wochen.
Sie werden nur zu zweit oder zu einer vorhanden Katze vermittelt, die vom Alter zu ihr passt.
Dies ist prägend für ihr zukünftiges Leben. Wir entscheiden immer zum Wohl der Tiere. 


Katzen sind sehr soziale Tiere. Sie spielen, toben, kuscheln und kommunizieren gern mit anderen Katzen. Viele Katzen werden im weiteren Leben auf Kummer aggressiv und/oder entwickeln Verhaltensstörungen, oder fressen die Einsamkeit einfach in sich hinein.
Auch wenn es bestimmt Ausnahmen gibt und immer Katzenhalter die das anders sehen, möchten wir unseren Schützlingen ein Leben ohne Sozialpartner nicht zumuten.

Ausnahmen bestätigen die Regel....
 Obwohl Katzen ihrer Natur nach gesellige Tiere sind, kommt es doch vor, dass Katzen in die Vermittlung kommen, welche von ihren Vorbesitzern einzeln gehalten wurden und sich nicht mehr an einen oder mehrere Artgenossen gewöhnen können. Für diese suchen wir ein neues Zuhause, in dem sie als Einzelkatze verwöhnt werden. Idealerweise sollte die Katze dort nicht den ganzen Tag alleine sein, sondern jemanden haben, der die Zeit findet, sich mit ihr zu beschäftigen.